Wo ist denn bitte die nächste Tankstelle?

Die PROJECTAS ist ab sofort Ihr ZERTIFIZIERTER BAFA-Berater!
13. Mai 2020
alle anzeigen

Kennen Sie das auch? Die Tankuhr nähert sich gefährlich der Position, dass schon nichts mehr angezeigt wird? Da kommt man als Fahrer leicht ins schwitzen und erwartet sehnsüchtig die nächste Tankstelle.

Wenn man nun als Unternehmer an die Position kommt, dass schön langsam der Sprit ausgeht, sprich die Kundenaufträge nachlassen, die Zahlungsziele der Kunden immer länger werden und die Neukundenakquise immer schwerer wird.

Wo bitte ist die nächste Tankstelle?

Eine Frage, die sich heute viele Unternehmerinnen und Unternehmer stellen. Schon etwas früher haben vielleicht auch Sie begonnen, auf eine sparsame Fahrweise umzustellen.

  • Kurzarbeit
  • Investitionsstopp
  • Personalabbau (wenn gar nichts mehr geht)
  • … und andere, oft schmerzhafte Entscheidungen.


Versuchen Sie es doch einmal mit einem vollen Ersatzkanister?

Die BAFA – Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – kann ihr Treibstofflieferant werden. Und vielleicht darf ich Ihr Tankwart sein. Gemeinsam füllen wir Ihren Tank zumindest so weit, dass Sie Ihr nächstes Ziel erreichen können.
Ist Ihr KMU-Unternehmen in irgendeiner Weise von der aktuellen Situation betroffen? Dann bekommen Sie derzeit eine 100%-Förderung für konzeptionelle Leistungen zu den oben genannten Themen. 4.000 Euro direkte Unterstützung für eine zielorientierte Beratungsleistung, die Ihnen einen konkreten Mehrwert bietet.

Hier ein paar Beispiele:

Ist Ihr Geschäft eingebrochen und Sie müssen einen neuen Zielmarkt adressieren?

Sie erreichen Ihre Kunden nicht mehr und ihr Zielmarkt hat sich verschoben. Bisher war keine Online-Marketingstrategie erforderlich, doch aktuell sind alle Kontaktpersonen nur noch online unterwegs.
Gerne bauen wir mit Ihnen eine Online-Marketingstrategie auf. Explizit ausgerichtet auf Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe. Ergänzend dazu starten wir z.B. mit Ihnen gemeinsam Ihre erste Kampagne um die ersten Erfolge einzuholen.

Für Sie komplett kostenfrei!

Gibt es organisatorische Probleme z.B. mit Homeoffice, da Ihre Mitarbeiter nicht auf die notwendigen Dokumente zugreifen können?

Wie sollen denn Ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten arbeiten, wenn alle Rechnungen und Dokumente im Büroschrank hinter dem Schreibtisch stehen? Eingangsrechnungen, Lieferscheine oder sonstige Belege. Entweder nicht mehr greifbar oder nur durch viel Aufwand und Fahrzeit zu erreichen. Da wäre ein Dokumentenmanagement (DMS) jetzt perfekt.

Jedes DMS beginnt mit einem Workshop zur Ermittlung Ihrer Unternehmensprozesse und Workflows. Von uns erhalten Sie einen professionellen Workshop zur Erfassung aller erforderlichen Informationen und die dazugehörige Handlungsempfehlung. Sozusagen Ihre persönliche Fahrkarte, mit der Sie sofort auf diesen Zug aufsteigen können, wenn er wieder losfährt.

Für Sie komplett kostenfrei!

Haben Sie Ihre Zahlen nicht zu 100% im Griff und wagen gerade eine Fahrt durch dichten Nebel? Die betriebswirtschaftliche Auswertung wird sicher regelmäßig erstellt – und kommt gerne mit 6-wöchiger Verzögerung bei Ihnen an. Der versetzten Umsatzsteuervoranmeldung sei Dank. Doch sechs Wochen im Nebel trübt die Sicht doch erheblich.

In einem gemeinsamen Workshop geben wir Ihnen Unterstützung bei der Anpassung Ihres Warenwirtschaftssystems oder erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Anforderungsprofil für ein solches, falls Sie noch keines haben. Wo kommt die Kohle her – oder noch wichtiger – wo geht sie hin. Dem werden wir gemeinsam mit Ihnen auf die Schliche kommen.

Für Sie komplett kostenfrei!


Generell gilt:

Gemeinsam mit Ihnen unterstützen wir Sie bei der Beantragung und Durchführung einer BAFA-Unterstützung. Der Förderungsgegenstand sind firmenbezogene, individuelle Beratungen und Leistungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung oder sonstige Beratungen zur Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.


Und was bekommen Sie als Unternehmer von PROJECTAS?

Nutzen aus Sie die Möglichkeit und erhalten einen sonst kostenpflichtigen Workshop zur Workflowdefinition bei Einführung eines Dokumentenmanagement-Systems.

Welche aktuellen und zielführenden Onlinemarketing-Strategien helfen, neue Kunden zu adressieren und zu gewinnen?

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Aufbauen Wie bringe ich Zahlen, Daten und Fakten in Einklang?


Ich freue mich auf Ihren Kontakt und bin mir sicher, dass wir gemeinsam gestärkt diese Krise überstehen werden.
Sie erreichen mich per Email unter as@projectas.de oder gerne per Telefon unter 082327673760.

Ihr Tankwart Armin Schweikert

Armin Schweikert
Armin Schweikert
Als Gründungsgesellschafter und langjähriger Geschäftsführer eines innovativen IT-Systemhauses aus Augsburg ist Armin J. Schweikert ein erfahrener Branchenkenner. Seit über 30 Jahren ist er in der Welt der Informationstechnologie aktiv. Als Gründer und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen kennt er die prozessualen Anforderungen an die Unternehmen, aber auch an die Unternehmer, da er sich selbst über viele Jahre damit auseinandersetzen musste. Sein Verständnis dafür, dass diese Aufgaben nicht von einem Unternehmen allein bewerkstelligt werden können, hat ihn schon sehr früh veranlasst, Verbindungen zu professionellen Marktbegleitern aufzunehmen, von denen seine Kunden heute profitieren. Armin Schweikert weiß um den hohen Stellenwert des Netzwerks unter Geschäftspartnern. Vor allem für den Mittelstand gilt: Das Geschäft machen nicht die Firmen sondern die Menschen die darin arbeiten. Unabhängig davon, ob Kunde oder Lieferant, ob Großunternehmen oder Einzelunternehmer – ein partnerschaftliches Miteinander auf Augenhöhe ist für ihn der Garant einer nachhaltigen Unternehmenskultur. Und so sind auch Vertrauen und Ehrlichkeit sowie Zuverlässigkeit und Fairness die Grundprinzipien seiner Arbeit. „Gerne unterhalte ich mich mit meinen Geschäftspartnern von Angesicht zu Angesicht, doch beim Erkennen der Anforderung schaue ich im lieber über die Schulter um genau zu erkennen was er sieht oder was er benötigt.“